Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 
 

 
 

Der 3500 m2 große überdachte Bad freut sich auf Ihr Kommen neben den Schwimm-, Heil- , Kinder- und Wellnessbecken, Saunawelt - mit finnische, Aroma und Infrasauna - 600m2 Erholungsraum mit Liege auch mit einer Heilabteilung. Das Wasser des Bades Lenti ist ein europaweit bekanntes, 40 000 Jahre altes Heilwasser mit Natrium-Hydrogenkarbonatgehalt, das zur Heilung von Problemen der Bewegungsorgane und des Rückgrates (Nacken, Rücken, Taille), von Lumbago- und Gelenkproblemen (Schulter, Ellbogen, Hand, Hüfte, Knie, Knöchel), von Entzündungs- und Aufbrauchskrankheiten geeignet ist.

 

 

Der Fischteich „Sárberki” befindet sich nordöstlich von Lenti. In dem 6 ha großen Teich gibt es Hecht, Zander, Karpfen und Amur. Jeden Tag geöffnet. Dienstleistungen: Buffet, Spielplatz, Strand, Wege für Spaziergänger und Radwege, bewachter Parkplatz.

 
 

 
 

Die Eisenbahn durch Lenti-Csömödér-Kistolmács hat viele Verbindungsstellen für Fußgänger, Fahrradfahrer, Reiter und Angler. Es lohnt sich, es wieder zu entdecken und die Möglichkeiten auszunutzen.

 
 

 
 

Die Szécsiszigeti Schloss Andrássy-Szapáry in der alten Burg auf dem Gelände von heute erreicht Form erbaut, war ursprünglich ein U-förmiges, die aus einer 1864 Karte gemacht wird. Das Gebäude selbst ist nur wenige Meter vom Tal der Kerka hervorragend, ist zum Teil künstlich aufgeschütteten Hügel. Fast sicher, dass solchen idealen natürlichen Bedingungen und zusätzlich kontinuierlich bewohnt seit dem Mittelalter in Water Mill stehen könnte. Die gegenwärtige Form der Masse des XVIII. Mitte des Jahrhunderts im Auftrag der Szapáry gewinnt.